Gottesdienst am Sonntag

Jeden Sonntag feiern wir Gottesdienst. Er ist die Mitte unserer Gemeinde. Ohne die vielfältige Verkündigung des Evangeliums in Wort, Musik und Gebet ist alle andere in der Gemeinde geleistete Arbeit ohne innere Anbindung. Der Gottesdienst am Sonntag, Taufgottesdienste, Traugottesdienste, Trauergottesdienste, Konfirmationsgottesdienste, Gottesdienste zum Weihnachts- und zum Osterfest, Gottesdienste zu besonderen Anlässen: sie sind das Kraftwerk, das uns als Christen mit dem versorgt, was unsere Herzen und unser Leben antreibt und bewegt: Gottes Liebe, zugesagt im Evangelium Jesu Christi. In unseren Gottesdienst feiern wir das uns geschenkte Leben. Darum soll beides seinen Platz finden:

  • Die Würde, eine Ernsthaftigkeit, eine Fähigkeit zur Stille und zum Gebet: sie versuchen dem gerecht zu werden, dass einem das Leben oft nicht leicht fällt, weil wir mehr Fragen als Antworten haben.
  • Das Lachen und Strahlen, die offenkundige Freude und Lust am Singen, eine Fähigkeit, zwanglos und lebendig zu feiern: das Leben in seiner Vielfalt ist schön, bereichernd und lebendig.

Wenn nicht anders angegeben, feiern wir Gottesdienst jeden Sonntag um 10.00 Uhr in unserer Banter Kirche. Nach der geistlichen Stärkung in der Kirche laden wir ein, noch ins Gemeindehaus zu kommen.