Schulungen

Menschen mit Demenz verstehen und begleiten

Als Kooperationspartner des DemenzNetzes Wilhelmshaven bietet die Volkshochschule praxisorientierte Schulungen für ehrenamtliche Helfer*innen in der Demenzbetreuung an:

Sie bringen mit...

  • den Wunsch, sich regelmäßig, sozial zu engagieren
  • Zeit zum Verschenken - seien es mehrere Stunden pro Woche oder eine Stunde im Monat
  • Einfühlungsvermögen für ältere Menschen
  • Verantwortungsbewusstsein
  • die Bereitschaft, neue Erfahrungen zu machen

 

Sie bekommen:

  • eine praxisnahe und ausführliche Schulung
  • Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten
  • fachliche Begeleitung
  • eine verantwortungsvolle ehrenamtliche Tätigkeit
  • eine Aufwandsentschädigung der Einrichtung, bei der Sie tätig werden

 

Infoabend zur Schulung:

Mittwoch, 13.10.2021, 16:00 - 17:30 Uhr, Projekthaus I, Schellingstr. 19, Wilhelmshaven

 

Zum Hintergrund

Entlastung im Alltag

In Wilhelmshaven bieten verschiedene Einrichtungen eine niedrigschwellige Betreuung für Menschen mit Demenz an. Engagierte und geschulte Ehrenamtliche kümmern sich entweder in der Einzelbetreuung oder in der Gruppenbetreuung um die Menschen, die an Demenz erkrankt sind. Die Angehörigen finden so für ein paar Stunden Entlastung oder auch Gleichgesinnte, mit denen sie sich austauschen können.

Schulung für Ehrenamtliche

Vielen Menschen macht es große Freude, für andere da zu sein. Es ist erfüllend, Zeit und Zuwendung zu schenken, zu motivieren und die Fähigkeiten der Menschen mit Demenz zu entdecken und zu fördern. Aber es gibt auch Fragen: Kann ich das überhaupt? Was kommt auf mich zu? Worauf muss ich achten? Wer unterstützt mich in meinem Engagement?

Wer als ehrenamtliche*r Helfer*in in der Demenzbetreuung (nach § 45 SGB XI) tätig werden möchte, muss eine 30-stündige Schulung nachweisen können.

Wir vom DemenzNetz Wilhelmshaven haben zusammen mit der Volkshochschule eine praxisorientierte Schulung "Menschen mit Demenz verstehen und begleiten" entwickelt, die bei den Fragen der Helfer*innen ansetzt.

Wir bieten diese Schulung erstmals im Herbst 2021 an.